Aus- und Weiterbildung (seit 1992)

1992 bis 1996
Studium der wissenschaftlichen Disziplin Psychologie am Institut der Bürschel Bildungseinrichtung in Köln.

Folgende Grundlagen wurden vermittelt:
    •    Persönlichkeitsmodelle des Menschen
    •    Motivation und Selbstmanagement
    •    Sozialisation, soziale Rollen und Gruppendynamik
    •    Kommunikationsmodelle und Kommunikationsstile
    •    Kommunikationsprozesse erkennen und gestalten
    •    Krisenbewältigung und Konfliktlösung

Ergänzend hierzu erfolgte die Ausbildung in den Methoden:

    •    Klientenzentrierte Gesprächsberatung (Carl Rogers):
Die Kraft des Guten im Menschen fördern – sich durch wertschätzende, einfühlsame und wahrhaftige Haltung und Selbstzuwendung entfalten.
 
    •    Rational-Emotives-Verhaltenstraining (Epiktet / Ellis):
Zusammenhang von Denken, Fühlen und Handeln bewusst zur emotionalen Selbstbeherrschung nutzen und moralisch, ethisches Denken und Verhalten entwickeln.
 
  •    Systemische Beratung
Systemische Beratung stärkt die Ressourcen und Kompetenzen eines Menschen oder „Systems" (Team oder Familie). Sie führt weg vom „Problemdenken" und hilft, individuell passende Lösungen zu finden.
 

Weitere Fortbildungen:

1996
Positives Selbstmanagement
REVT Fortbildung Deutschland
Rational-Emotives-Verhaltenstraining dient der emotionalen Selbstbeherrschung. Es fördert vernünftiges und zielorientiertes Denken und Verhalten. Ein empathischer Mensch zu sein entwickelt sich dabei mit.


2001
Konfliktlösung und Kommunikation
Wertschätzende Beziehungsgestaltung nach DORDON
Akademie für Personenzentrierte Psychologie Thomas Gordon Deutschland

2001
Argumentationstraining gegen Stammtischparolen
Selbstsicherheit bei der Konfrontation mit aggressiven Parolen
Autorisierte Trainerin, Förderprogramm der Bundeszentrale für politische Bildung

2001-2002
Selbstsicherheitstraining für Frauen und Mädchen
Autorisierte Trainerin nach dem NRW-Konzept der VHS-Oberberg und des Dachverbandes der Polizeisportvereine NRW / Deutschlands

2003
Moderation von Großgruppen und Tagungsgestaltung
Thomas Morus Akademie in Bensberg

2013
Emotionale Selbststeuerung in Stresssituationen
Prof. Dr. med. Reinhard Plassmann, Psychotherapeutisches Zentrum Bad Mergentheim

2014
Leader Effektiveness Training
GORDON Trainingskonzept und Führungsmodell
Akademie für Personenzentrierte Psychologie Thomas Gordon Deutschland

Austausch und Reflektion mit Kollegen und in Netzwerken.
 

Übersicht Ausbildung


„Es gbit keine Lage, die man nicht veredeln könnte, sei es durch Fleiß oder durch Dulden.“
 

J. W. von Goethe